mo & bsd
Sehnsucht & der Hund macht mich noch verrückt!

''Jetzt bist du weg..'' oh ja die Sehnsucht.. ich bin immernoch wie in Trance - seit gestern bin ich nur noch ein halber Mensch. Latif ist geflogen und hat mein Herz mitgenommen. Die Fröhlichkeit und das Glück der letzten Monate sind Ohnmacht und Traurigkeit gewichen. Ich weiss nicht wohin mit mir und meinen Gefühlen und ich musste mit Erschrecken feststellen dass ich seit gestern nur noch funktioniere. Ich mache das was von mir erwartet wird aber ich fühle nichts dabei, ich fühle nichts ausser Kälte und Leere..

Bobby pubertiert extrem und ist im Moment fast unerträglich. Er versucht es wieder mit Unarten und Abartigkeiten die ich ihm -vermeindlich - bereits vor Monaten ausgetrieben hatte. Heute hat er das Fass zum Überlaufen gebracht indem er - freilaufend - ein Kaninchen quer über den Sportplatz gehetzt hat. Zum Glück hat er es nicht erwischt. Ich musste ihn abholen denn freiwillig kommen war nicht mehr drin. Jetzt stehen ihm wieder viele Monate und Trainingsstunden an der Schleppleine bevor und der junge Mann kann sich ganz sicher sein: Solange er sich nicht wieder an seine guten Manieren erinnert kann er alle Freiheiten knicken!

Hundeerziehung ist wirklich undankbar. Ein Schritt nach vorn und zwei Schritte zurück - es ist zum Mäuse melken. Also fangen wir wieder ganz von vorne an denn ich bin immernoch davon überzeugt einen ganz tollen Hund zu haben und irgendwann lernt auch mein kleiner Sturkopf noch sich zu benehmen.

Auf jeden Fall ist mein Tag heute auch für den Arsch und ich bin froh wenn ich heute Abend nach Bochum fahren, mich auf meine Couch vor den TV kuscheln und mit meinem Liebsten telefonieren kann..!

29.1.09 16:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de